März 18

Der Sieg über die Versuchungen

5. Mose 13,1-19 (4.5)

„So sollst du nicht gehorchen den Worten eines solchen Propheten oder Träumers; denn der HERR, euer Gott, versucht euch, um zu erfahren, ob ihr ihn von ganzem Herzen und von ganzer Seele lieb habt. Dem HERRN, eurem Gott, sollt ihr folgen und ihn fürchten und seine Gebote halten und seiner Stimme gehorchen und ihm dienen und ihm anhangen.“

Das neue Leben im verheißenen Land würde voller Versuchungen sein. Dieses Kapitel nennt drei Versuchungen: Die Propheten und Träumer mit ihren falschen Ankündigungen und Wundern, die Familienangehörigen, die zum Götzendienst heimlich verführen, sowie der gottlose Lebensstil einer ganzen Stadt, also der Mehrheit. Gott nennt seinem Volk ebenfalls drei „Waffen“ gegen die listigen Versuchungen. Die stärkste Waffe ist die Liebe zu Gott. Wer Gottes Gnade mit Dank im Herzen trägt, wird keine Götzen anbeten. Die zweite „Waffe“ ist der Gehorsam gegenüber Gottes Wort. Die dritte „Waffe“ ist die radikale Trennung von allem gottlosen Lebensstil. Dies kann sehr schmerzhaft sein. Der Dank gegenüber der Gnade Gottes und die Liebe zu Gott, der uns durch das teure Blut seines Sohnes ein neues Leben gegeben hat, der Gehorsam gegenüber Gottes Wort und die radikale Trennung von allem gottlosen Lebensstil ist auch für uns der einzige Weg, den listigen Versuchungen im neuen Leben zu widerstehen.

Gebet: Herr, ich nehme die Wahrheit auf, dass das neue Leben voller Versuchungen sein wird. Hilf mir, täglich ein siegreiches Leben mit diesen Waffen zu führen.

Ein Wort: Ein siegreiches Leben mit geistlichen Waffen